Am 26. August fand im Johanneshaus Delrath die letzte Generalversammlung mit Oberstehrung vor unserem Schützenfest statt. Trotz tropischer Temperaturen waren zahlreiche Schützen erschienen.
Der 1. VS Hans Gebauer bedankte sich bei unserem Oberst Manfred Blank und seinem Adjutanten Heiner Hintzen für die geleistete Arbeit. Die Beiden sind ein tolles Team und haben ihr Regiment immer fest im Griff.
Oberst Manfred Blank stellte noch einmal den Regimentsbefehl für das anstehende Schützenfest vor und bedankte sich bei allen Helfern und Unterstützern.
Dann ehrte Oberst Manfred Blank den besten Einzelschützen des BSV beim Dr. Geldmacher Pokaslschießen. Sieger wurde Klaus Lob vom 6. Jägerzug "Jröne Jonge"
Anschließend fand die Siegerehrung des diesjährigen Regimentschießen statt. Die Siegerlisten findet ihr hier>>>>
Das nächste Regimentschießen findet am 14. Mai 2017 statt.
 
Kassierer Werner Haas gab folgendes bekannt:
Kassendienst am Samstag: 10. Jägerzug "Wilddiebe"
Platzdienst Montag: Regimentsfahnenkompanie
Platzreinigung Mittwoch: 2. Jägerzug "Veilchenblau"
Bei den Vorstandsnachwahlen wurde René Schippmann zum 1. Schriftführer gewählt.
Für das Amt des 2. Vorsitzenden und 2. Schriftführer fanden sich wiederum keine Kandidaten.
Jens Kollenbroich wird neuer Vertreter des BSV im Trägerverein Johanneshaus. Dafür einen herzlichen Dank!
Anita Spitzer und Sarah Gomez betreuen mit Unterstützung von Petra Kurvers zukünftig die Edelknaben. Auch dafür einen herzlichen Dank.
Als neuer Kassenprüfer wurde Wolfgang Behrend gewählt.
Nachfolgend noch die Auslosung zum Pfänderschießen:
1. Scheibenschützen Fahnenkompanie
2 Blaue Husaren
3. 3. Jägerzug
4. 8. Jägerzug
5. Ahl Glatt
6. Treu zur Musik
7. Fidele Handwerker
8. Delroder Jonge
9. Artillerie
10. Regimentsfahnenkompanie
11. 2. Jägerzug
12. 6. Jägerzug
13. Standfeste Jonge
14. Hubertuszug Zinkhütte
15. Jode Jonge
16. Schräge Jonge
17. Stromme Boschte
18. Kahm Söck
19. 1. Jägerzug
20. Schwarze Husaren
21. 7. Jägerzug
22. Sappeure
23. 10. Jägerzug
24. Vorstand
25. Almenrausch
26. TC Delrath
27. 5. Jägerzug
28. Leev Jonge
29. 4. Jägerzug
 
Nach der GV wurde Oberst Manfred Blank mit einem kleinen Fackelzug und einer Parade am Dorfplatz heimgeleitet. Anschließend lud er noch zu einem Umtrunk ins Johanneshaus ein.
 
Nachfolgend noch einige Bilder von der Siegerehrung des Regimentschießen.