Delrath feiert sein 91. Schützenfest


Dennis II. Fischer und Königin Nadine regieren das Delrather Regiment.


Von Samstag, 2. September, bis Dienstag, 5. September steht Delrath wieder ganz im Zeichen der Schützen. Zum 91. Bürgerschützen- und Heimatfest lädt der St. Hubertus Bürgerschützenverein Delrath 1926 e.V. sowie das Königspaar Dennis II. Fischer und seine Königin Nadine alle Bürger und Freunde der benachbarten Orte herzlich ein.

Am Samstag um 12 Uhr wird das Fest durch Böllerschüsse mit der Kanone Ida an der Königsresidenz am Johanneshaus eröffnet. Ab 15 Uhr verkündet das Tambourcorps Fröhlich voran allen Bürgerinnen und Bürgern mit dem Freut euch des Lebens dass das Schützenfest eröffnet ist. Um 20.15 Uhr lässt die Regimentsführung unter Heiner Hintzen das rund 300 Schützen starke Regiment im Festzelt antreten, um auf dem Dorfplatz um 20.30 Uhr den Großen Zapfenstreich zu spielen. Anschließend startet an der Johannesstraße der Fackelzug. Ab 20.00 Uhr eröffnet die Tanzband Confetti mit dem Bürger- und Schützenball den Feierreigen. Im hoffentlich gut besuchten Festzelt am Johann-Blank-Weg kann dann bis in die frühen Morgenstunden gefeiert werden.

Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen des sympathischen Königspaares Dennis II. Fischer und seiner bezaubernden Königin Nadine. Um 8.15 Uhr tritt das Regiment an der Residenz am Johanneshaus an um das Königspaar zur Messe mit Präses Klaus Koltermann in St. Gabriel zu begleiten. Im Anschluss zieht das Regiment zur Kranzniederlegung am Ehrenmal. Um 10.45 Uhr geht es dann mit dem Frühkonzert im Festzeltweiter. Dort werden auch die Jubilare und verdiente Schützen des Vereins geehrt. Nach einer kurzen Mittagspause treffen sich die einzelnen Corps in ihren Wachlokalen um in einem großen Sternmarsch zum Paradeplatz an der Gabrielstraße zu marschieren. Dort startet um 15 Uhr die große Königsparade vor dem amtierenden Königspaar Dennis II. Fischer und Königin Nadine sowie den Gästen des Vereins. Im Anschluss bewegt sich der große Festzug durch Delraths Straßen. Ab 19 Uhr lädt die Tanz- und Showband Confetti wieder zum Tanzvergnügen ein. Um 19.45 Uhr tritt das Regiment noch einmal an um das Königspaar mit seinem Hofstaat zum großen Königsball ins Festzelt zu geleiten.

Der Montag beginnt mit einem Frühschoppen der Züge in ihren Wachlokalen oder bei privaten Feiern. Um 16 Uhr startet dann das Pfänderschießen auf dem Hochstand an der Festwiese. Im Anschluss wird der neue Schützenkönig 2017/18 ermittelt. Gegen 19 Uhr beginnt die Vorstellung des neuen Schützen- und Edelknabenkönigs sowie die Krönung des neuen Jungschützenkönigs Yannik Weber von den Blaue Husaren sowie des Schülerprinzen Alejandro Rossilo vom Tambourcorps Fröhlich voran . Um 20 Uhr startet dann der Zugkönigsball mit DJ Spytek zu Ehren aller Zugkönige des BSV Delrath.

Der Dienstag beginnt um 10 Uhr mit einem Schützen- und Seniorenfrühschoppen. Hier haben auch die einzelnen Corps Gelegenheit ihre Jubilare und verdiente Schützen auszuzeichnen. Um 16.45 Uhr starten dann die einzelnen Corps ihren Sternmarsch zum Paradeplatz wo um 17 Uhr die große Königsparade vor den beiden Königspaaren startet. Im Anschluss daran ziehen die Schützen noch einmal durch den festlich geschmückten Ort. Um 19.45 Uhr heißt es dann ein letztes Mal Antreten im Festzelt zum Abholen der Königspaare mit ihrem Hofstaat im Johanneshaus. Im Festzelt beginnt dann die Verabschiedung des alten Königspaares Dennis II. Fischer und Königin Nadine sowie des Edelknabenkönigs Noah Spitzer. Im Anschluss daran wird das neue Königspaar und der neue Edelknabenkönig gekrönt. Zum Abschluss des Festes machen noch einmal alle Züge den neuen Regenten ihre Aufwachtung bevor nach einer langen Ballnacht ein hoffentlich schönes und harmonisches Schützenfest sein Ende findet.

Der Eintritt am Sonntag, Montag und Dienstag ist frei.