Kontakt

Barbarafest 2023


Am 9.12. veranstaltete unser Artilleriecorps sein traditionelles Barbarafest. Nach dem Gedenken an die verstorbenen Kameraden konnte Major Dennis Blabla und Adjutant Oliver Koster zahlreiche Gäste im voll besetzten Johanneshaus begrüßen. Gäste und Abordnungen aus Erfttal, Nievenheim, Büderich, Weckhoven und Horrem hatten den Weg ins Johanneshaus gefunden. >>>>>>

Hubertusball 2023


Am 25.11.2023 eröffnete der 1. Vorsitzende Peter Grieb im sehr gut besuchten Johanneshaus den Hubertusball. Nach dem Einzug des Hubertuskönigs Dominic I. Schulte und Königin Susanne, sowie das zu krönende Kaiserpaar Kay und Rebecca Grieb wurde Hans Heinrich Heups und Theo Holzberg für Ihre langjährige Treue und Verdienste zu Ehrenmitgliedern der Hubertuskompanie ernannt. >>>>>>>

Die Trainigstermine für das Dr. Geldmacher Schießen
2023/2024 stehen fest:

Jägerball 2023


Am Samstag, den 21. Oktober veranstalteten wir unseren diesjährigen Jägerkrönungsball. Im gut besuchten und wunderbar geschmückten Johanneshaus begrüßte der 1. Schriftführer Achim Wyrwich die Gäste. Leider waren der 1. Vorsitzende Michael Elbel und der 2. Vorsitzende Detlef Blabla wegen Krankheit kurzfristig ausgefallen >>>>>>>>>>>

Beim heutige Schießen des Schülerprinzen, konnte sich Leon Bettin gegen seine 3 weiteren Mitbewerber Jan Morsche, Noah Braun, und Fynn Korth durchsetzen und die Königswürde erringen. 

Beim Schießen um die Jungschützenkönigswürde gab es nur einen Bewerber. Hier holte sich Finn Kollenbroich die Königswürde. 

Herzlichen Glückwunsch und eine klasse Leistung von allen Schützen. 

Bezirkskönigschießen des Bezirksverbandes Nettesheim

Am Samstag, den 12. August 2023, war der St. Hubertus BSV Delrath 1926 e.V. Ausrichter des Bezirkskönigschießen des Bezirksverbandes Nettesheim im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften e.V.

Gegen 14 Uhr begrüßte Bezirksbundesmeister Frank Jansen und Brudermeister Johann Gebauer vom gastgebenden BSV Delrath die Teilnehmer und Gäste bei teils starken Regenfällen. Später jedoch kam auch die Sonne zum Vorschein und die Schießwettbewerbe konnten im trockenen fortgeführt werden. 

Das Schießen der Jungschützenmeister und Schießmeister konnte Jürgen Schumacher von der St. Hubertus Schützenbruderschaft Horrem mit dem 29. Schuss auf den Holzvogel für sich entscheiden.

Sieger bei den Bruder- und Ehrenbrudermeistern und Obristen und Ehrenobristen wurde Bernd May, Regimentsoberst von der St. Hubertus Schützenbruderschaft Straberg mit dem 84. Schuss.

Anschließend ermittelten die Edelknabenbetreuer ihren Sieger. Hier konnte sich Annika Biermann von der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Frixheim mit dem 103. Schuss gegen ihre männliche Konkurrenz durchsetzen.

Als nächstes Stand der Wettbewerb der ehemaligen Bezirkskönige auf dem Programm.

Hier konnte mit dem 40. Schuss Karoline Kahm von der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Frixheim den Vogel von der Stange holen. 

Zu guter Letzt wurde der neue Bezirkskönig ermittelt. 4 Bewerber stellten sich dem Wettbewerb, glücklicher Sieger wurde Christoph Scheer von der St. Hubertus Schützenbruderschaft Straberg mit dem 104. Schuss.

Siegerin ehemalige Bezirkskönige
Karoline Kahm
Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Frixheim

Neuer Bezirkskönig wurde Christoph Scheer von der St. Hubertus Schützenbruderschaft Straberg

Die Schützenköniginnen aus Gohr, Straberg und von Gastgeber Delrath

Einige Bildimpressionen vom Bezirksschießen.

Gruppenbild der Sieger beim Bezirkskönigschießen in Delrath

Sieger im Wettbewerb Luftgewehr Schießen wurde der BSV Delrath in der Aufstellung Udo Vollmann, Gerd Hilgers und Bianca Hilgers mit 147,7 Ringen. Herzlichen Glückwunsch! 

Am Samstag, den 24. Juni 2023 ermittelte die Hubertuskompanie ihren neuen Hubertuskönig. 

Den Kopf errang mit dem 76. Schuss Klaus Lüllwitz von den „Lahm Söck“

Den li. Flügel errang mit dem 34. Schuss Detlef Zabel von den „Fidelen Handwerkern“

Den re. Flügel errang mit dem 30. Schuss Oli Grieb von „ Treu zur Musik“

Den Schweif errang mit dem 16. Schuss Kay Grieb von „ Treu zur Musik“

Neuer Hubertuskönig wurde Kay Grieb der als einzigster Bewerber an die Stange trat und mit dem 14. Schuss den Vogel von der Stange holte. Er wird auf dem Hubertusball im November gemeinsam mit seiner Rebecca zum „Kaiser“ gekrönt da er zum dritten Male Hubertuskönig wird. Auch im Namen des BSV Delrath herzlichen Glückwunsch.

Wie heißt es so schön: „Wenn man nichts ändert, ändert sich nichts.“

Daher haben die meisten Schützen, bei der letzten Generalversammlung am vergangen Freitag, dafür gestimmt, dass das Schützenfest ab 2024 geändert wird. 

Ab 2024 wird bei uns in Delrath das Schützenfest von Freitag bis Sonntag gefeiert. 

Über den genauen Ablauf, werden wir euch noch informieren.

Geben wir dem neuen Konzept eine Chance und warten ab was uns erwartet bzw. wie es von Schützen, sowie den Gästen angenommen wird. 

In diesem Jahr bleibt alles wie gehabt und wir feiern unser Schützenfest von Samstag bis Dienstag. 

Euer BSV Delrath

Unser Schützenkönigspaar Oliver und Sylwia Koster mit Oberst Jens Kollenbroich am 10. Juni 2023 zu Gast beim Diözesankönigsfest der Schützenbruderschaft St. Hubertus 1883 Lövenich e.V. mit der Diözesankönigin Carina Kroll.

Kinder und Jugendliche von 12 bis 16 Jahren, die an Schießveranstaltungen des BSV Delrath teilnehmen möchten, müssen dazu eine unterschriebene Einverständniserklärung ihrer Eltern beibringen. Diese Einverständniserklärung liegt im Downloadbereich bereit.

Bezirksjungschützentag des Bezirk Nettesheim am 7. Mai 2023 in Delrath

Mehr dazu hier >>>>

Bezirksköniginnentag des Bezirk Nettesheim am 6. Mai 2023 in Delrath

Weitere Bilder findet ihr hier >>>>

Königstreffen im Höttche. Der Startschuss für die Königspaare im Stadtgebiet. 

Ein Dankeschön an den BSV Dormagen und das Hotel Restaurant Höttche. 

Es war ein schöner Tag. 

Impressum        Datenschutzerklärung        Jugendschutz        Satzung

© Copyright 2023 St. Hubertus BSV Delrath 1926 e.V - Alle Rechte vorbehalten